Facebook

Town & Country Stiftung unterstützt Bildungssache gUG

Troisdorf/Köln, 15.11.2018 – Bildungssache gUG unterstützt mit dem Projekt „BildungsZwerge“ Kinder aus Flüchtlingsfamilien der kulturellen Integration und mit individueller Bildung. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die Einrichtung mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert.

Bildungssache gUG ist eine gemeinnützige Organisation zur Förderung von Bildung, Integration & Engagement in Köln. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung von bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen und dem Aufbau einer strukturierten Ehrenamtsinfrastruktur. Im vergangenen Jahr wurde das Projekt BildungsZwerge ins Leben gerufen, welches sich für die Förderung individueller Bildungsmöglichkeiten für Flüchtlingskinder in Köln einsetzt. Dazu werden verschiedene Aktionstage und Mini-Workshops angeboten, durch welche die Kinder auf spielerisch-didaktische Art ihre Freude am Lernen nachhaltig entwickeln. Anspruch ist es außerdem, die individuellen Stärken und Sprachentwicklung der Kinder zu fördern und ihnen den sozialen Umgang zu lehren.

 

Mit der Spende sollen weitere Aktionstage im Rahmen der „BildungsZwerge“ ermöglicht werden. Geplant sind bisher der Mitmach-Parcours „Rund um die Welt“ und verschiedene kreative Mini-Workshops.

 

Jörg Mühlenbock, Botschafter der Town & Country, übergab den symbolischen Spendenscheck und sagte: „BildungsZwerge leistet einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Integration der Kinder aus Flüchtlingsfamilien, denn die spielerische Herangehensweise an das Lernen fördert nicht nur die individuelle Bildung und den Spracherwerb der Kinder, sondern auch ihr Selbstbewusstsein und soziales Handeln.“

 

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Bildungssache gUG verhilft den Betroffenen zu mehr Chancengleichheit.

 

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählt eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wird. Die Auszeichnung findet im Herbst 2018 anlässlich der Town & Country Stiftungsgala statt.

 

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen.

Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer.

Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

 

Honorarfreies Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie unter bit.ly/2Ba6TbV

Kontakt

W.U.B. GmbH
Wohn- und Bauleistungs GmbH
Junkersring 25
53844 Troisdorf

Anrufen +49 2241 - 95809-0
Fax +49 2241 - 95809-99

E-Mail info@wub-troisdorf.de

Kontaktformular Kontaktformular

Routenplaner Routenplaner