Facebook

Hausbau in Meckenheim (Rheinland)

Wappen Meckenheim

Meckenheim liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis. Sie befindet sich in der Voreifel vor dem Ahrgebirge am Südrand der Kölner Bucht, rund 20 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Bonn unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Die Altstadt Meckenheims wird von der Swist durchquert. In diesem Gebet leben heute etwa 24.200 Einwohner.

Meckenheim trägt im Volksmund die Beinamen „Baumschulstadt“, „Rosenstadt“, „Mecktown“, „Apfelstadt“ oder „das grüne Tor zu Ahr und Eifel“. Die Benennung bezieht sich darauf, dass die Stadt von Rosenfeldern, Baumschulen und weitläufigen Obstplantagen geprägt ist. Vor allem der Apfelanbau ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wegen der Häufung von Obstverkaufsläden wird eine Straße in Alt-Meckenheim als „Obstmeile“ beworben. In Meckenheim wird Zuckerrübensirup produziert und die bekannteste Marke ist „Grafschafter Goldsaft“.

Aus der Zeit um 4000 v. Chr. wurden Besiedlungsspuren im Gebiet um Meckenheim gefunden. Zur Zeit des Römischen Reiches entstand die Eifelwasserleitung, welche Trinkwasser um Nettersheim durch Meckenheim nach Köln führte.

Im Jahr 853 wurde Meckenheim erstmals urkundlich erwähnt. Priester Herigar schenkte dabei seinen Besitz in Meckenheim dem Stift St. Cassius in Bonn. Das Cassiusstift zu Bonn wurde damit eine der wichtigsten Gemeinwesen des Erzbistums Köln. Die Stadt umgab um das Jahr 1300 eine Befestigungsanlage mit Stadtmauer, Wall, Hecke und Doppelgraben, in der sich zwei Tore befanden. Im Jahr 1832 wurde die Stadtmauer abgerissen.
Am 28. Juli 1636 erhielt Meckenheim vom Kölner Erzbischof Ferdinand von Bayern die Stadtrechte verliehen.

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Meckenheim bei einem Bombenangriff schwer getroffen.
Im Stadtkern wurden 70% der Häuser zerstört.

Am 1. August 1969 wurden bei der kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen die Nachbardörfer Merl, Lüftelberg, Ersdorf und Altendorf eingemeindet. Die Bevölkerungszahlen stiegen durch die Nähe zur Bundeshauptstadt Bonn stark an.

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber ein schwarzes Kreuz, belegt mit einem blauen Reichsapfel mit goldenem Kreuz und ebensolchen Beschlägen.“

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon
lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Meckenheim für einen Hausbau bestens geeignet.

Natürlich ist in Meckenheim auch für die Bildung unserer Jugend bestens gesorgt. Den Schülern stehen in der Stadt drei katholische, eine evangelische und eine Gemeinschaftsgrundschule, die Geschwister-Scholl-Hauptschule, die Theodor-Heuss-Realschule und das Konrad-Adenauer-Gymnasium zur Verfügung. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ warten die Kindergärten in Meckenheim.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Meckenheim
besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

In Meckenheim befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die Kirche St.
Johannes der Täufer mit dem 39 Meter hohen Turm, der „Merler Dom“- eine denkmalgeschützte Kapelle aus dem Jahr 1900, die Kirche St. Petrus in Lüftelberg- sie wurde etwa vom 11.- 13. Jahrhundert erbaut, die Kirche
St. Jakobus der Ältere in Ersdorf aus dem Jahr 1877, die Burg Lüftelberg- eine im Jahr 1280 erstmals erwähnte Wasserburg und der Bahnhof Kottenforst- er wurde 1879/80 an der Strecke Bonn-Euskirchen gebaut.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Meckenheim innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.