Facebook

Hausbau Bornheim

Wappen Bornheim

Wunderschöne Landschaften, eine reizvolle Lage am Rhein und Vorgebirge, unweit von Köln und Bonn gelegen – das ist Hausbau in Bornheim. Entdecken Sie noch mehr Vorteile dieser citynahen Kommune im Grünen und bauen Sie in Bornheim Ihr eigenes Haus.


Entscheiden auch Sie sich, wie viele zufriedene Kunden vor Ihnen für Town & Country, Deutschlands meistgekauftes Markenhaus. Wir bauen wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser in typisierter Bauweise. Jedes Haus gibt es in vielen Variationsmöglichkeiten, mit denen Sie sich Ihre eigenen Hausbauwünsche
leicht erfüllen können. Wir garantieren Ihnen einen Festpreis, eine kurze Bauzeit, sowie ein kostenloses Rücktrittsrecht. Die im Festpreis enthaltenen konkurrenzlosen Schutzbriefe bieten Ihnen Sicherheit - vor,
während und nach dem Bau.

 

Bornheim ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im Süden Nordrhein-Westfalens. Durch ihre zentrale Lage zwischen Bonn und Köln gehört die Stadt Bornheim zu den am stärksten wachsenden Städten der Region. Mittlerweile ist Bornheim die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Bornheim liegt zwischen Bonn und Köln und breitet sich mit seinen Stadtteilen von den Ebenen am linken Rheinufer der Kölner Bucht im Osten über den Hang des Vorgebirges im Westen bis zur noch durchweg bewaldeten Hochfläche der Ville aus.


Bornheim hat circa 2.600 Wirtschaftsbetriebe in den Bereichen Handel und Handwerk, dazu kommen noch 96 Gaststätten.


Bornheim ist eine moderne, aufstrebende Stadt, die wegen der besonders günstigen Infrastruktur und der hervorragenden Lage ein idealer Standort für Unternehmen jeglicher Art ist. Im Stadtteil Roisdorf liegt die Zentrale von Landgard Obst&Gemüse, einer der größten deutschen Vermarktungseinrichtungen für Obst und Gemüse. Weiterhin finden Sie im Stadtteil Roisdorf die Roisdorfer Mineralquellen, die unterschiedliche Mineralwässer fördern und abfüllen sowie alkoholfreie Erfrischungsgetränke herstellen. In dem ehemaligen Produktionsstandort der Firma Moeller im Gewerbegebiet Hersel finden sich heute die Unternehmen RHENAC Stanzteile GmbH und EN
ElectronicNetwork AG, welche aus dem Unternehmen Moeller hervor gegangen sind. Die Stadt Bornheim gehört zur Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg und ist mit rd. 49.000 Einwohnern drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises.


Der Naturpark Kottenforst-Ville und die rd. 100 ha große 9- und 18-Loch-Golfanlage "Römerhof" liegen quasi um die Ecke. Ergänzt wird das Freizeit- und Sportangebot durch ein modernes Hallenfreizeitbad mit Freibadbereich, Tennis- und Reitsportanlagen, zahlreichen Freiplätzen sowie einer Vielfalt von Vereinsangeboten und privaten Anbietern. Es gibt aber auch noch weitere wichtige Gründe, die für den Standort Bornheim sprechen...


Hervorragende Verkehrsverbindungen:


Die verkehrsgünstige und zentrale Lage Bornheims im Herzen der Region Köln - Bonn ist ein wichtiger Standortfaktor. Die unmittelbare Anbindung der Stadt über das Bundesfernstraßennetz (hier:
die A 555 mit ihren Anschlussstellen Bornheim/Rhld. und Wesseling-Süd, die A 553 Brühl-Süd / Bornheim und die A 61 mit der Anschlussstelle Heimerzheim/Bornheim) bietet die Voraussetzung dafür, dass Sie nicht nur
In Minutenschnelle die Großstädte Bonn und Köln erreichen, sondern auch hervorragende Anschlüsse zu nationalen und internationalen Zielen haben.

 

Hohes Arbeitskräftepotential:

 

Die Stadt Bornheim zeichnet sich nicht nur durch ihre besonders günstige geographische Lage in der Region und ihre hoch entwickelte Verkehrsinfrastruktur aus, sondern bietet darüber hinaus mit fast 300.000 Erwerbspersonen im Rhein-Sieg-Kreis ein interessantes Arbeitsmarktangebot. Bornheim selbst verfügt nach den Erhebungen der Bundesagentur für Arbeit aus dem Jahre 2008 über rd. 16.600 sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer.


Bereits die Römer wussten die Landschaft zwischen Vorgebirge und Rhein besonders zu schätzen. Auch heute können sich im Stadtgebiet von Bornheim Ortsansässige und Gäste gleichermaßen wohl fühlen. Und dies hat gleich eine ganze Reihe guter Gründe: In den 14 Ortschaften finden sich sowohl städtische als auch dörfliche
Strukturen. Ein gut ausgebautes Wegenetz für Wanderer und Radfahrer lädt ein, die Schönheit der Landschaft an Rhein und Vorgebirge näher kennen zu lernen.


Den Gästen der Stadt stehen insgesamt 19 Hotels und Pensionen zur Verfügung. Diese werden auch gerne von Besuchern der Kölner Messe aufgesucht, wobei man mit dem DB-Zug direkt von den Bahnhöfen Roisdorf und Sechtem bis hin zum Messegelände in Köln-Deutz fahren kann.


Gastronomisch erwartet den Bornheimer Gast eine reichhaltige Auswahl kulinarischer Angebote. Den Genuss des heimischen Spargels in den Monaten Mai und Juni sollte kein Besucher versäumen. Aber auch sonst ist das kulinarische Angebot gleichermaßen erlesen wie auch abwechslungsreich und wird in einem angenehmen Ambiente dargeboten.

Abwechslung und eine große Auswahl prägen die geselligen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in den einzelnen Ortschaften. Schließlich empfiehlt sich insbesondere ein Besuch des HallenFreizeitBades Bornheim. Für Golfspieler gibt es ein besonderes Ziel oberhalb von Bornheim-Brenig: die dortige Golfanlage Römerhof.Wenn
wir miteinander bauen, können Sie sicher sein, dass Ihr Haus in höchster Qualität von unseren erfahrenen Fachleuten erstellt wird und die Qualität unabhängig überprüft wird. In Bornheim finden Sie städtische und ländliche Strukturen, die hervorragend zum bauen geeignet sind. Kommen Sie nach Bornheim und bauen Sie Ihr eigenes Haus.